Warum eigentlich 43?

Ich habe um etwas Geduld gebeten in meinem Beitrag zur Eweiterung der Galerie. Die Integration der 43 Places API war aber einfacher als befürchtet.

Zu jedem Ort in der Galerie gibt es jetzt also auch eine Seite mit Empfehlungen anderer Menschen dazu. Viel Spaß beim Surfen!

Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Web 2.0 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.