Erfolgsrezept für Wikis

In ihrem Artikel “Wikis: 5 ways to improve corporate use” führt Katherine Laux wieder einmal die Punkte auf, die man jedem nahe legen sollte, der ein Wiki für ein Unternehmen betreibt:

  • Ein Wiki ist eine Gemeinschaftsarbeit
    Vertrauen Sie den Mitarbeitern und lassen Sie ihre Inhalte selbst pflegen und prüfen. Sie kennen ihr Geschäft und tragen die Verantwortung für ihr Handeln.
  • Schaffen Sie Struktur
    Beauftragen Sie geschultes Personal mit der Strukturierung der Inhalte. Diese Aufgabe benötigt spezielle Kenntnisse über Informationsmanagement. Sie schafft aber auch die notwendige Übersichtlichkeit des Wikis und fördert das Finden von Informationen.
  • Verkaufen Sie das Wiki
    Werden Sie nicht müde, das Wiki bei jeder Gelegenheit bewusst zu bewerben und gewinnen Sie ihre Mitarbeiter dafür, dies ebenfalls zu tun.
  • Verbessern Sie die Suche
    Achten Sie darauf, die technischen Möglichkeiten voll auszuschöpfen. Insbesondere sollten die Inhalte des Wikis auch bei einer übergreifenden Suche im Intranet berücksichtigt werden.
  • Fördern und fordern Sie im kleinen
    Schaffen Sie innerhalb des Wikis Verantwortungsbereiche für Organisationseinheiten, die überschaubar bleiben.

(via Weiterbildungsblog)

Dieser Beitrag wurde unter Web 2.0 abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.