interessengeleitet oder leistungsmotiviert?

Aneignung beruflicher Kompetenz – interessengeleitet oder leistungsmotiviert?” heißt der Forschungsbericht von Johannes Rosendahl und Gerald A. Straka.

Ich finde es interessant, dass eine relativ starke Korrelation zwischen der Leistungsmotivation und der untersuchten Aneignung bankwirtschaftlicher Kompetenz nachgewiesen wurde, während das Interesse der Auszubildenden an der Materie offenbar kaum eine Rolle dabei spielte.

Dieser Beitrag wurde unter Finanzen, Wissen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.