Open Source University

Christian Stöcker schrieb im Januar auf Spiegel Online über einen Israeli namens Shai Reshef, der eine offene Hochschule, die University of the People, gegründet hat. Im April soll es losgehen. Wir dürfen also gespannt sein.

Nach Open Access und MIT Open Courseware soll jetzt eine komplette Universität auf freien Inhalten basieren und einen freien Zugang zur Lehre bieten. Für mich blieben allerdings nach dem Lesen des Artikels einige offene Fragen, auf die Herr Reshef wohl auch noch keine Antworten hat. Ich wünsche ihm und der University of the People jedenfalls Glück und Erfolg.

Dieser Beitrag wurde unter Wissen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.