Der Nutzen von Web-Videos

Prof. Andrea Back fragt für den WissensWert Blog Carnival Nr. 12: “Was machen Sie mit Web-Videos?” Nachdem ich hier schon häufiger eingebettete Videos verwendet habe, war das natürlich auch eine berechtigte Frage für mich.

YouTube Preview Image

Dieses Beispiel zeigt in meinen Augen sehr schön den Nutzen dieses Mediums. Ich habe mir vor längerer Zeit einige Knoten zum Segeln aus Büchern selbst beigebracht. Es gibt in Segelschulen auch entsprechende Vorbereitungskurse.

Ich hatte also die Wahl zwischen einer Abfolge statischer Abbildungen mit einer mehr oder weniger verständlichen Beschreibung und einer Schulung inklusive Anreise und fremdbestimmtem Termin. Hier schaffen Web-Videos offenbar einen guten Kompromiss zwischen Verständlichkeit und Flexibilität.

Da die Produktionskosten inzwischen deutlich gesunken sind, steht dieses Medium eigentlich allen offen. Die wachsenden Inhalte auf Plattformen wie YouTube zeigen dazu eine zunehmende Akzeptanz.

Dieser Beitrag wurde unter Web 2.0 abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Der Nutzen von Web-Videos

  1. Andrea Back sagt:

    Herr Dibbern, das Beispiel kommt mir wie gerufen. Das Motorboot ist frisch gewassert, nur die Erinnerung an die Knoten muss immer wieder aufgefrischt werden. Danke!

  2. Pingback: Beiträge zum 12. Wissenswert Blog Carnival: Kommunizieren - Lehren - Lernen: Was machen Sie mit Web-Videos? – WissensWert

  3. Pingback: Ausgabe 12: Kommunizieren – Lehren – Lernen: Was machen Sie mit Web-Videos? - WissensWert